TOP > コンピュータ > iPhone情報道場 > ネタ

道場TOP ネタ一覧 iPhone情報道場

Witzbolde täuschen einige Medien nach der Übernahme von Twitter durch Elon Musk

◇評価 0ポイント
◇閲覧回数 1,142
◇登録日
2022年10月31日
battery
battery

Lv.20

Check

前のネタへ
次のネタへ
illustation of twitter bird with tweet about ligma
Witzbolde täuschten einige Medienvertreter vor, sie seien kurz nach seiner Twitter-Übernahme von Elon Musk entlassen worden. In Wirklichkeit bezogen sie sich auf einen verbreiteten Internet-Witz, bei dem es um Hoden ging. Ja. Nicht gut.
Einige verschiedene Medienvertreter und Medienunternehmen berichteten über Twitter-Mitarbeiter, die mit Kisten voller persönlicher Gegenstände in der Hand die Firmenzentrale verließen. Einer der prominenteren Beiträge kam von Deirdre Bosa von CNBC, die postete, dass ein „ganzes Team von Dateningenieuren“ entlassen worden sei.
Die Leute folgten bald Bosa und anderen und stellten fest, dass einer der Witzbolde Reportern gesagt hatte, ihr Name sei „Rahul Ligma“. Für diejenigen, die nicht endgültig online sind, ist das ein Witz über, nun, es gibt keine delikate Art, dies auszudrücken ... Bälle. Weil Ligma so klingt, als würde ich mich lecken und dann ... können Sie erraten, wohin der Witz normalerweise führt. Es ist jugendlich und dumm, klar. Aber das ist das Internet, Baby.
Eine Handvoll Verkaufsstellen wie CNBC und Bloomberg fielen zunächst auf den Schwindel herein. Beide Verkaufsstellen gaben Erklärungen ab und änderten ihre Geschichten. Bosa twitterte: „Fyi – einige Fragen werden aufgeworfen, ob das wirklich Twitter-Mitarbeiter sind.“
Es gab einige andere Hinweise, die die Schauspieler möglicherweise nicht auf dem Vormarsch waren. Wie The Verge bemerkte, sagte einer von ihnen: „Ich mache mir Sorgen um die Zukunft unserer Demokratie … die Zukunft der Promi-Aufbewahrung. Ich meine, als Britney [Spears] passierte …“
SIEHE AUCH: „Chief Twit“ Elon Musks erster Akt: Persönliche Kundenbetreuung für rechte Trolle
The Verge berichtete auch, dass sie die Identität von „Ligma“ bestätigten und dass sie kein Twitter-Mitarbeiter seien.
Auch die Person, die sagte, ihr Name sei Ligma, hielt zufällig ein Bild von Michelle Obama hoch und sagte: „Michelle Obama wäre nicht passiert, wenn Elon Musk Twitter gehört hätte.“ Das war vielleicht ein Anhaltspunkt.
【このネタに対するあなたの評価は?】
☆☆☆☆☆ ☆☆☆ ☆
【キーワード】
登録されていません

ブログ? そんなの必要ありません! 今日から、いきなりアフィリエイトスタート!

【まにあ道アフィリエイト】まにあ道ならAmazonアソシエイトIDを利用してネタを書くだけで、お気軽に始めていただけます。

新着クイズ

もっと見る

新着掲示板

もっと見る