TOP > グルメ > aufjkiakku道場 > ネタ

道場TOP ネタ一覧 aufjkiakku道場

CUBOT akku 3200mAh/12.16WH für X18

◇評価 0ポイント
◇閲覧回数 520
◇登録日
2019年6月13日
aufjkiakku
aufjkiakku
道場主

Lv.9

Check

前のネタへ
次のネタへ

CUBOT X18 akku 3200mAh/12.16WH 3.8V kaufen, für akku CUBOT X18. 100% kompatible, sichere und zuverlässige Qualität. Schnelle Lieferung, jetzt online kaufen. 1 Jahr Garantie, 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

ECN10798_Te
  • Marke : CUBOT akku
  • Typ : Li-ion
  • Kapazität : 3200mAh/12.16WH
  • Spannung : 3.8V

X18 Austauschbares Modell:

X18

Kompatibel mit CUBOT X18 modellen:

for CUBOT X18
Charge limit voltage:4.35V


Gesunder Menschenverstand und Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung verschiedener Batterietypen

1. Berechnung der Ladezeit. Die Formel zum Laden des Akkus lautet im Allgemeinen: Ladezeit (Stunden) = Ladekapazität des Akkus (mAh) / Ladestrom (mA) * 1,5 Koeffizient.
Wenn Sie einen 1000-mAh-Akku verwenden und das Ladegerät mit 200 mA aufgeladen wird, beträgt die Ladezeit: 1000/200 * 1,5 = 7,5 Stunden.
2. Der Bleiakku muss vor dem Laden nicht entladen werden. Da es keinen Memory-Effekt hat, kann es unabhängig vom Ladezustand des Akkus direkt geladen werden, ohne sich zu entladen.
3. Der Akku sollte aufgeladen werden. Je flacher die Entladung, desto größer die Anzahl der Zyklen. Daher ist gemäß dieser Theorie das Laden für die Zykluslebensdauer vorteilhaft. In Bezug auf die Ladegeräte, die auf dem Markt weit verbreitet sind, weist das Ladegerät jedoch aufgrund von Preisfaktoren und technischen Niveaus eine hohe Ausfallrate und eine schlechte Zuverlässigkeit auf. Mängel wie geringe Präzision. Daher kann das Aufladen manchmal die Lebensdauer des Akkus beeinträchtigen. Der Akku wird entleert und aufgeladen. Obwohl die Anzahl der Ladevorgänge verringert ist, kann es aufgrund des Unterschieds zwischen den Einzelzellenbatterien während der Entladung zu einer Überentladung einzelner Zellen kommen. Die Fähigkeit zum Laden überladener Akkus wird stark reduziert, was zu einem unzureichenden Ladefehler führt. Da der Akku nach dem Entladen wieder aufgeladen wird, ist das Ladegerät lange Zeit stark belastet und kann das Ladegerät beschädigen. In Kombination mit dem oben Gesagten halten wir es daher für sinnvoller, eine Ladung durchzuführen, wenn der Akku 50-70% der Leistung entlädt, was für die Verwendung des Akkus von Vorteil ist.
4. Achten Sie auf die Auswirkung der Temperatur auf die Batterieleistung. Wenn die Batterie geladen oder entladen wird, tritt an der Batterieelektrode eine elektrochemische Reaktion auf. Je höher die Temperatur ist, desto höher ist die Aktivität jedes aktiven Materials der Batterie, desto geringer ist die Viskosität des Elektrolyten und desto geringer ist der elektrische Widerstand, so dass die elektrochemische Reaktion leicht abläuft und umgekehrt. . Je niedriger die Temperatur während der Entladung ist, desto geringer ist die Entladekapazität. Bei einer besonders niedrigen Temperatur nimmt die Entladekapazität drastisch ab und die Temperatur wird umgekehrt. Je niedriger die Temperatur während des Ladens ist, desto schlechter ist die Ladungsannahmefähigkeit und desto höher ist die erforderliche Ladespannung. Strom.
5. Der neu gekaufte Akku sollte vor dem Gebrauch aufgeladen werden. Um Unfälle beim Transport zu vermeiden, sind Akkus in der Regel nicht voll aufgeladen. Und der Akku hat die Eigenschaften einer Selbstentladung, sodass er bei Auslieferung eine Spannungsgarantie von 30% -50% aufweist. Im Allgemeinen garantieren die ausgelieferten Batterien eine Lagerdauer von ca. 6 Monaten. Da der Akku nicht vollständig aufgeladen ist, hat er ihn möglicherweise beim Kauf für einen bestimmten Zeitraum aufbewahrt. Wenn der soeben gekaufte Akku für eine starke Entladung verwendet wird, kann dies zu Schäden führen. Es wird empfohlen, es zu verwenden, nachdem es voll ist.
6. Der Akku sollte die Lagerbedingungen beachten. Da eine Langzeitlagerung die Selbstentladung der Batterie beschleunigt und die Reaktivität verringert, ist die Temperatur vorzugsweise für eine Langzeitlagerung bei 10 ° C bis 30 ° C geeignet. Wenn die Batterie länger als ein Jahr gelagert werden muss, Es ist sicherzustellen, dass der Akku mindestens einmal im Jahr geladen und entladen wird, um zu verhindern, dass der Akku ausläuft und dass die Leistung des Akkus durch Selbstentladung des Akkus beeinträchtigt wird Wenn die Batterie nach der Langzeitlagerung für eine lange Zeit gelagert wird, ist die Batteriespannung hoch und die Kapazität verringert sich aufgrund einer Abnahme der internen Reaktivität der Batterie. Nach wiederholtem Laden und Entladen mit geringem Strom kann die Kapazität wiederhergestellt werden.
7. Kombinieren Sie keine Batterien unterschiedlicher Kapazität. Das Mischen unterschiedlicher Kapazitäten oder alter und neuer Batterien kann zu Auslaufen, Nullspannung usw. führen. Dies liegt an der unterschiedlichen Kapazität während des Ladevorgangs, einige Batterien sind während des Ladevorgangs überladen, einige Batterien sind nicht vollständig geladen und Batterien mit hoher Kapazität werden nicht entladen wenn entladen, während diejenigen mit geringer Kapazität überentladen sind. In einem solchen Teufelskreis ist die Batterie beschädigt und leckt oder hat eine niedrige (Null-) Spannung.
8. Lagern Sie den Akku nicht im Gerät, nachdem Sie ihn verwendet oder längere Zeit nicht verwendet haben. Wenn Sie das Gerät längere Zeit nicht benutzen, nehmen Sie den Akku heraus und lagern Sie ihn an einem kühlen, trockenen Ort. Ist dies nicht der Fall, wird das Gerät ausgeschaltet und das System hat immer noch eine geringe Stromabgabe, was die Batterieleistung verkürzt.
【このネタに対するあなたの評価は?】
☆☆☆☆☆ ☆☆☆ ☆
【キーワード】

ブログ? そんなの必要ありません! 今日から、いきなりアフィリエイトスタート!

【まにあ道アフィリエイト】まにあ道ならAmazonアソシエイトIDを利用してネタを書くだけで、お気軽に始めていただけます。

新着クイズ

もっと見る

新着掲示板

もっと見る